frau momos minimalismus

16. November 2019
von Frau Momo
Keine Kommentare

Adieu Problemtrance! Oder auch: Das Ding mit den Zielen

Ich muss gestehen, in einigen Bereichen bin ich in einer Art Problemtrance durch das Leben gerannt. Ich konnte Probleme unendlich genau und ausführlich beschreiben. Ich analysierte sie quasi zu Tode (hat übrigens nicht funktioniert, sonst wären sie gelöst gewesen).  Aber … Weiterlesen

11. August 2019
von Frau Momo
2 Kommentare

Meditation: Loslassen in Aktion

Die Gedanken-Mischpoke einfach weiterziehen lassen Ich setze mich jeden Morgen auf meinen Allerwertesten und meditiere zwanzig Minuten lang. Komme, was da wolle. Einmal kam in der letzten Zeit eine Darmgrippe dazwischen, ansonsten bin ich konsequent und ich freue mich auf … Weiterlesen

29. Juni 2019
von Frau Momo
Keine Kommentare

Alternative zu den Fünf Tibetern: Der „Daily Cat Stretch“ von Thomas Hanna

Sind dir die Fünf Tibeter zu anstrengend oder zu esoterisch? Bist du auf der Suche nach einer minimalistischen Routine, bei der du dich effektiv und auf wohltuende Art und Weise mit den wichtigsten Muskelgruppen deines Körpers auseinandersetzt? Dann probiere den Daily Cat … Weiterlesen

25. April 2019
von Frau Momo
Keine Kommentare

Gelesen: „Hinsetzen loslassen glücklich sein“ von Elisabeth und Sukey Novogratz

Zu diesem Buch muss ich gar nicht viel schreiben – außer: Lies dieses Buch! Es geht um Meditation. Um Altare, Dharma-Talks, die großen drei Dämonen Sucht, Angst und Depression, Einfluss der Meditation auf Telomere, Stimmungsschwankungen, Glückstrigger, Mudras & Mantras, Kopfkino … Weiterlesen

4. April 2019
von Frau Momo
Keine Kommentare

Was uns alle angeht, müssen wir alle miteinander angehen

Gedanken zur Sterbebegleitung Sterben ist eine Erfahrung, der sich niemand entziehen kann. Wir sind alle Sterbende. Jeden Tag wachsen wir dem Sterben entgegen. Uns trennt nichts von Menschen, die sterben – außer dem Zeitpunkt (und selbst das ist gar nicht mal … Weiterlesen

3. März 2019
von Frau Momo
Keine Kommentare

Gelesen: „Das Geheimnis kluger Entscheidungen“ von Maja Storch

„Mit diesem Buch möchte ich Ihnen einen grundlegenden Einblick in die Art und Weise vermitteln, wie Ihr Gehirn entscheidet, und Ihnen Informationen darüber geben, wie Sie dieses Wissen in Ihren ganz persönlichen Entscheidungssituationen einsetzen können. Wenn Sie es gelesen haben, … Weiterlesen

9. November 2018
von Frau Momo
3 Kommentare

Entspannter Einkaufen – Teil 2: Selbstregulation

Der Umgang mit Reizüberflutung während des Einkaufens  Kämpfst du, wie viele hochsensible Menschen, mit dem Gefühl, dass die Supermarkt-Welt mit all ihren grellen Reizen und rempelnden Mitmenschen gnadenlos auf dich einprasselt? Dass alle Eindrücke ungefragt in dich hinein fallen? Fühlst … Weiterlesen