frau momos minimalismus

16. November 2019
von Frau Momo
Keine Kommentare

Adieu Problemtrance! Oder auch: Das Ding mit den Zielen

Ich muss gestehen, in einigen Bereichen bin ich in einer Art Problemtrance durch das Leben gerannt. Ich konnte Probleme unendlich genau und ausführlich beschreiben. Ich analysierte sie quasi zu Tode (hat übrigens nicht funktioniert, sonst wären sie gelöst gewesen).  Aber … Weiterlesen

12. Oktober 2019
von Frau Momo
Keine Kommentare

Gelesen: „Das Experiment Hingabe“ von Michael A. Singer

Wenn sich Autoren den Aufkleber „New York Times Bestseller“ auf die Brust pappen können, ruft das die Skeptikerin in mir wach. Mainstream trifft selten meinen Geschmack. Doch Michael A. Singers autobiographisches Buch „Das Experiment Hingabe“ bildet da eine Ausnahme.  Michael … Weiterlesen

11. August 2019
von Frau Momo
2 Kommentare

Meditation: Loslassen in Aktion

Die Gedanken-Mischpoke einfach weiterziehen lassen Ich setze mich jeden Morgen auf meinen Allerwertesten und meditiere zwanzig Minuten lang. Komme, was da wolle. Einmal kam in der letzten Zeit eine Darmgrippe dazwischen, ansonsten bin ich konsequent und ich freue mich auf … Weiterlesen