frau momos minimalismus

Minimalismus-Stammtisch Süddeutschland/Schweiz

| 11 Kommentare

stammtisch-3

Ich melde mich gehorsamst aus der Sommerpause zurück. Dabei hatte ich diese Ruhezeit weder geplant noch angekündigt. Sie ist einfach geschehen. Dazu beigetragen haben diese unglaublichen Temperaturen. Merkt ihr auch, dass es immer wärmer wird?! Ich merke das von Sommer zu Sommer. Und nicht nur ich:

„Messungen der NASA untermauern nun dieses Gefühl: Nachdem bereits der Juli 2016 den Rekord als weltweit heißester Monat seit Beginn der Wetteraufzeichnungen im Jahr 1880 aufstellte, war der August genauso schweißtreibend.“ (Aus dem Beitrag Heiß, heiß, Baby auf fluter.de, dem Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung.)

Also, will sagen: Ich bin nicht so der Sommer-Typ. Die Trägheit ergreift bei Hitze Besitz von mir, lässt mein Phlegma zur Hochform auflaufen. Und deshalb leite ich mit Freuden zum Herbst über, der mit einem kleinen regionalen Highlight beginnt: Dem Minimalismus-Stammtisch für die Region Süddeutschland/Schweiz. Am Samstag, den 1. Oktober 2016 treffen wir uns um 15.00 Uhr im Stellwerk in Waldshut.

Warum solltest du dich nun auf den Weg nach Waldshut machen?

Grund 1: Du lernst supernette Menschen kennen, die sich um alles austauschen, was sich rund um das Thema Minimalismus dreht: Einfach leben, achtsam leben, nachhaltig leben, unperfekt leben. Dich erwarten keine clean-eating-yogini-instagram-Schnecken (Danke, Frau Ding Dong, für diese wunderbare Begriffsschöpfung), die ihren Jahresmüll in ein einziges Einmachglas bekommen. Auch wenn im Prinzip nichts gegen all diese Dinge spricht.

Grund 2: Austausch tut gut! For example: Nicht nur du tanzt den Drahtseilakt zwischen Nachhaltigkeit und Erschöpfung. Ist es angemessen, den kompletten Samstag in den Wocheneinkauf zu investieren, damit er ökologischen Standards entspricht?  (Was bekomme ich wo plastik- oder verpackungsfrei?) Ist es stimmig, über 10 Euro für ein Stück Aleppo-Seife im Bio-Laden zu bezahlen, wenn ich 300 ml Duschgel bei DM für 1,19 Euro bekomme – aber halt im Plastikmantel? Was ist mir mehr wert – meine Gesundheit, meine Finanzen oder die Ethik? Bedeutet ein nachhaltiges Leben auch ein selbstaufgebendes Leben? Lass uns darüber sprechen!

Grund 3: Inspiration! Mich inspirieren diese Treffen ungemein. Beim letzten Treffen haben wir uns beispielsweise über digitalen Minimalismus ausgetauscht. In Folge habe ich die Twitter-App von meinem Smartphone gelöscht. Ausserdem stelle ich es über weite Strecken des Tages auf den Flugmodus. Damit lebe ich echt gut. Ich gehe mit einer angenehmen unabgelenkten Aufmerksamkeit meiner Arbeit nach. Und habe einmal mehr realisiert, welchen enormen Aufforderungscharakter Benachrichtigungstöne haben.

Es gibt bestimmt noch mehr Gründe … finde sie heraus und komme am 1. Oktober nach Waldshut! Ich freue mich auf dich.

11 Kommentare

  1. Hallo Barbara,

    wird es eine Nachlese zum Stammtisch geben? Ich würde ja gern mitdiskutieren, kann aber nicht. Von daher interessieren mich die Gedanken anderer insbesondere im Hinblick auf den Drahtseilakt.

    Lieber Gruß,
    Philipp

  2. Hallo Philipp,

    vielen Dank für die Anregung, mal eine Nachlese zu einem Stammtisch zu schreiben. Ich lasse mir das mal durch den Kopf gehen und schaue mal, wie der nächste Stammtisch so wird.

    Lieber Gruß,
    Barbara

  3. Hallo Philipp,

    schade, dass du nicht kommen kannst. Ich lese kaum Blogs, aber deinen richtig gern. Würd mich freuen, dich irgendwann mal persönlich kennenzulernen 🙂

    Vielleicht bis zum nächsten Mal.
    Liebe Grüße
    Nele

  4. Hallo,

    Gibt es in der Region Bodensee einen Stammtisch?

    Liebe Grüsse

    • Hallo,

      ich habe gestern bei unserem Stammtisch in Waldshut mal in die Runde gefragt, aber keiner wusste etwas über einen Stammtisch in der Region Bodensee. Unser Stammtisch in Waldshut scheint der nächste zu sein.

      Liebe Grüsse

      Barbara

  5. Hallo

    Ich habe die Gruppe Minimalismus Bodensee gegründet. Plane einen Stammtisch und lade euch herzlich ein teilzunehmen.

    Grüße

    Katharina

  6. Hallo Katharina,

    danke für die Info. Das wäre ja super, wenn es in der Nähe noch einen Stammtisch gibt. Gibt es bereits ein Datum, Ort? Publizierst du dies auch auf minimalismus-stammtisch.de und minimalisten.org?

    Viele Grüße
    Nele

  7. Hallo zusammen,

    ich publiziere nicht auf minimalismus-stammtisch.de oder minimalisten.org, da ich meinen eigenen Blog habe und dort über Minimalismus, Reisen etc. schreibe. Ich bin gestern in Houston, Texas auf einem MeetUp der Minimalisten gewesen und es war toll! Genau wie ich es mir vorgestellt hatte. Es war ein reger Austausch und eine wahnsinnig nette Gruppe. Mein Ziel ist es, dass wir eine grosse Gemeinschaft werden und ich bin gerne bereit am Bodensee, Raum Konstanz / Kreuzlingen einen Stammtisch zu gründen, damit wir uns dort austauschen können. Würde mich riesig freuen! Ich bin zur Zeit zwei Wochen verreist, aber in der Facebook Gruppe „Minimalismus Bodensee“ habe ich eine Umfrage veröffentlicht um zu wissen wann die meissten Leute können. Einfach Gruppenmitglied werden und dann könnt ihr mir Bescheid geben. Je mehr desdo besser.

    • Hallo Katharina,

      wenn dein Ziel ist, dass wir eine grosse Gemeinschaft werden und du einen Stammtisch am Bodensee initiieren willst, dann fände ich es folgerichtig, bereits vorhandene Plattformen, auf denen sich ja schon eine Art Minimalismus-Gemeinschaft gebildet hat und miteinander kommuniziert, zu nutzen.
      M.E. muss es dabei auch nicht ums Publizieren von ganzen Texten gehen, sondern kann sich auf Stammtisch-Informationen beschränken. Ein Engagement auf minimalismus-stammtisch.de oder minimalisten.org steht dem eigenen Blog nicht im Wege. Du hast dir ja auch die Mühe gemacht, meinen Blog zu finden und deine Idee hier zu platzieren.

      Viele Grüsse,

      Barbara

      • Hi

        Ich wusste nicht, dass ich das darf?! Super! Ja klar, sehr gerne.

        Schau es mir mal an.

        Mir geht es im Prinzip nur darum, dass man sich persönlich kennenlernt und da kam bei meiner Suche nach Gleichgesinnten dein Blog.

        Liebe Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.