frau momos minimalismus

30. April 2015
nach Frau Momo
3 Kommentare

Unperfektes

Oden an das Unperfektsein Das Mädchenmitherz kann voll nicht Ball spielen, das Apfelmädchen kann auf Fotos ihre Augen nicht offen halten und Gitte von der Himbeerwerft hat ein lausiges Vorstellungsvermögen. All diese Oden an das Unperfektsein haben mich angeregt darüber nachzudenken, … Weiterlesen

14. Januar 2015
nach Frau Momo
6 Kommentare

Philosophisches, To-Do-Listen und Stylisches

Ab und zu surfe ich im Netz und teile meine Fundstücke hier auf der Momo mit. Diesmal geht es äußerst philosophisch, effizient und stylisch zu. Philosophische Vitamine Philosophie, das ist für viele zunächst einmal schwer verständliche, welt- und alltagsferne, verschrobene … Weiterlesen

20. November 2014
nach Frau Momo
6 Kommentare

Warum du deinen Newskonsum radikal minimieren solltest

News: Billige Zuckerbomben fürs Gehirn Über Frau Ding Dongs Wochenrückblick bin ich auf das Essay „Vergessen Sie die News“ von Rolf Dobelli aufmerksam geworden. Ich finde diesen Text, der zugleich als Konzentrationstest angelegt ist, höchst lesenswert. „Dieser Text ist ein Gegengift … Weiterlesen